Unentschieden verpasst

Tischtennis, 3. Bezirksliga Staffel 3: SV 09 Arnstadt III – TTV Hildburghausen 90 IV  8:6

Im Duell der potenziellen Abstiegskandidaten stand am Wochenende für die vierte Mannschaft des TTV auswärts der Gegner Arnstadt III auf der Agenda. Beide Teams konnten sich mit einem Sieg einen deutlichen Sprung aus dem unteren Tabellendrittel erhoffen, dementsprechend fuhr man auf beiden Seiten mit Bestbesetzung auf. Hochmotiviert starte man in die Partie…

In den zunächst anstehenden Doppeln teilte man sich erst einmal die Punkte. Wagner/Alex konnten gegen Gessner/Trefflich in lediglich einem Satz ein Lebenszeichen senden, ansonsten mangelte es schlicht und ergreifend einfach noch an gemeinsamer Spielerfahrung. Diese hat das Duett aus Vater/Sohn Schilling zu genüge, was ihnen auch den Sieg gegen Becker/Schröpfer bescherte, wenn auch erst im Entscheidungssatz.

Nun hieß es in den Einzeln für beide Teams auf Abstand zum Gegner zu kommen. Dabei zogen zunächst die Gastgeber einen Zug nach vorn. Gegen Routinier Gessner hatte Alex nichts entgegenzusetzen und gab sich schnell mit 0:3 geschlagen. Der im Hinspiel noch unterlegene Hildburghäuser Akteur H. Schilling zeigte dagegen gegen Becker eine Spitzenleistung in Sachen Selbstdisziplin und bezwang dessen unbequemes Abwehrspiel mit 3:1. Beide Teams waren damit weiter auf Augenhöhe. Im hinteren Paarkreuz verkauften sich leider beide Akteure des TTV deutlich unter Wert. Gegen Schröpfer fand T. Schilling nicht ins Spiel und musste sich ohne Satzgewinn verabschieden. Wagner ließ sich nach 2:1-Führung gegen Trefflich von diesem immer weiter verunsichern, was ihm am Schluss noch den Sieg kostete und einen sicher geglaubten Punkt dahingehen ließ. Somit stand es nun 4:2 für die Arnstädter.

Zum Glück war auf H. Schilling wieder Verlass. Gegen den Topspieler der Gastgeber, Gessner errang er einen souveränen 3:0-Erfolg. Leider blieb der Kampfgeist von Alex im Spiel gegen Becker unbelohnt. Trotz großem Bemühen musste er sich im vierten Satz geschlagen geben. In seinem zweiten Spiel starte Wagner gegen Schröpfer ähnlich unkonzentriert wie er in seinem ersten Spiel aufgehört hatte. Nach 0:2-Rückstand stellte er seine Taktik auf Anraten von Schilling um und konnte die Partie tatsächlich noch für sich entscheiden. Weniger Erfolg hatte T. Schilling in seinem Match gegen Trefflich, er unterlag erneut mit 0:3. Stand vor der letzten Runde: 6:4 für die Arnstädter - noch war alles möglich.

Das zeigten auch gleich die nächsten Partien. Zunächst gewann H. Schilling auch sein drittes Einzel gegen Schröpfer mit 3:1. Im Anschluss fand Kapitän Wagner doch noch zu seiner Normalleistung und bezwang die Nummer 1 der Gastgeber Gessner mit 3:2. Ausgleich zum 6:6 - wieder alles offen. Nun lag es an den bis dato noch sieglosen T. Schilling und Alex. Dabei startete T. Schilling anfänglich furios mit 2:0 gegen Becker, das sichere Unentschieden lag in der Luft. Leider gelang es seinem Gegner sich in den nächsten Sätzen mehr und mehr ins Spiel zu kämpfen, am Ende entschied dieser auch den Entscheidungssatz für sich. 7:6 für Arnstadt. Im Duell eines bisher Sieglosen (Alex) und bisher Ungeschlagenen (Trefflich) blieben sich beide treu, Alex unterlag und somit sicherten sich die Gastgeber ihre zwei Zähler.

Damit befindet man sich leider immer noch im Kampf um einen sicheren Nichtabstiegsplatz. Die zwei unnötigen Niederlagen von Wagner und T. Schilling kosteten am Ende vermutlich den Sieg. Jedoch besteht nächste Woche an gleich zwei aufeinander folgenden Spielen (Freitag: Sülzfeld; Samstag: Stützerbach Ilmenau) die nächste Möglichkeit endlich mehr Abstand nach unten zu schaffen. (sebastian)

TTV HBN:  Schilling H. (3,5); Alex; Wagner (2); Schilling T. (0,5)

Comments are now closed for this entry

Tischtennis: Spiel mit!

Tischtennis: Spiel mit!

unterstützt gemeinsame Angebote zwischen Vereinen und Schulen. Bis 2015 planen der DTTB und seine Landesverbände über 1000 Kooperationen deutschlandweit zu fördern. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ profitieren Vereine und Schulen von zahlreichen Vorteilen.