Aktuelles:

Nach Anmeldung bei Uli kann wieder trainiert werden!

Schwache Leistung

Tischtennis, 1.Bezirksliga: TTV Hildburghausen II TTV Schmalkalden 3:8

Schon von Anfang an war klar, dass es gegen Schmalkalden keine leichte Aufgabe werden wird, vor allem da Knittel fehlte, weswegen Evers als Ersatz mitspielte . Erschwerend dazu kam noch eine Mannschaft der Schmalkaldener, die das erste Mal in der Saison in Bestbesetzung antrat.

Sowohl der Spitzenspieler der Gäste (Vierling) als auch das hintere Paarkreuz (Bamberger und Damm) gewannen jeweils ihre Einzel. Einzig gegen Krebs wurden von Truckenbrodt und Möller Punkte geholt, dazu kam ein Doppel, welches Möller/Thäringer gewannen. Somit ging der Sieg klar mit 8:3 an Schmalkalden und es muss eine deutliche Leistungssteigerung stattfinden, damit nach 4 Niederlagen endlich wieder ein Sieg gelingen kann. (mt)

TTV: Möller (1,5), Truckenbrodt (1), Thäringer (0,5), Evers (0)

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsoren

Facebook

Tischtennis: Spiel mit!

Tischtennis: Spiel mit!

 
unterstützt gemeinsame Angebote zwischen Vereinen und Schulen. Bis 2015 planen der DTTB und seine Landesverbände über 1000 Kooperationen deutschlandweit zu fördern. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ profitieren Vereine und Schulen von zahlreichen Vorteilen.